Archiv: Linke Ansbach

     
 

Archiv: Bezirksrat / Bundestag

 
Pressemitteilungen der LINKEN. Ansbach
15. Januar 2018 Beuckert

Pressemitteilung, Trumps Signale an Europa bezüglich des Atompaktes mit dem Iran.

DIE LINKE. Kreisverband Ansbach / Weißenburg-Gunzenhausen steht klar für Frieden und Abrüstung. Trump will die atomare und weltpolitische US-Vorherrschaft eisern aufrecht erhalten und setzt sich damit über alle anderen Staaten Hinweg. Europa muss sich jetzt klar von der US-Führung distanzieren. Donald Trump setzt die Europäer mit einem... Mehr...

 
28. Dezember 2017 Beuckert

Rothenburgs OB reagiert auf die Anfrage des Kreisverbandes DIE LINKE. Ansbach / Weißenburg-Gunzenhausen.

Zeitnahe Bearbeitung und schnelle Antwort erfreut den Kreisverband. Kein Einsatz von Glyphosat auf den Flächen der Stadt  Mehr...

 
19. Dezember 2017

Weihnachtsaktion an der Klinik Rothenburg

DIE LINKE. Kreisverband Ansbach / Weißenburg: Aktion bei ANregiomed in Rothenburg o.T. für bessere Bedingungen in der Pflege Mehr...

 
7. Dezember 2017 Michael Beuckert

Pressemitteilung zum Thema Geburtshilfe

Pressemitteilung zum Thema Geburtshilfe DIE LINKE. Kreisverband Ansbach / Weißenburg – Gunzenhausen: Staatsregierung reagiert spät auf die Schließungswelle bei der Geburtshilfe Dazu meint Kreissprecher Beuckert: "ANregiomed soll jetzt Anträge für Sicherungszuschläge für Geburtsstationen in Rothenburg und Dinkelsbühl... Mehr...

 
7. Dezember 2017 Michael Beuckert

Offener Brief: Glyphosateinsatz verbieten

Offener Brief: Verbot von Glyphosateinsatz und Verzicht auf Pestizideinsatz auf öffentlichen, sowie landwirtschaftlich genutzten Flächen der Stadt Rothenburg ob der Tauber sowie Flächen der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist. Mehr...

 
Aus dem Bezirkstag Mittelfranken
15. Dezember 2017 Bezirkstag Mittelfranken/Das muss drin sein/Top

Mittelfranken: Bezirkshaushalt 2018: Zustimmung verweigert

Uwe Schildbach

- Erhöhung der Bezirksumlage hätte verhindert werden können- Schildbach: „Sozialpolitische Lachnummer“ DIE LINKE im mittelfränkischen Bezirkstag hat den Bezirkshaushalt für das Jahr 2018 abgelehnt. Als Gründe nannte Bezirksrat Uwe Schildbach die Erhöhung der Bezirksumlage um 0,7 % Hebesatzpunkte und den fehlenden Ausbau der psychosozialen... Mehr...

 
21. November 2017 Bezirkstag Mittelfranken/Top

DIE LINKE und PIRATEN fordern zusätzliche 1,3 Millionen für Suchthilfe und Sozialpsychiatrische Dienste

Schwerpunkt der diesjährigen Haushaltsanträge der Bezirksräte Uwe Schildbach (DIE LINKE) und Daniel Gruber (Piratenpartei) ist eine Aufstockung bei den ambulanten Suchthilfen in Höhe von rund 700.000 € sowie weitere 600.000 € für Sozialpsychiatrische Dienste. Angesichts der steigenden Herausforderungen sei es dringend notwendig das Netz... Mehr...

 

Nach oben

Aus dem Bundestag
12. Januar 2018 Bundestag/MDB-HW-neu/Parlamente/Pressemeldungen/TH-Gesundheit/Top

Kurz vorm Ziel eingeknickt – SPD verzichtet auf Bürgerversicherung

„Die Chance für mehr Gerechtigkeit in der Krankenversicherung war da, wurde aber nicht konsequent genutzt. Zwar ist die Wiederherstellung der Parität zu begrüßen, also dass Arbeitgeber endlich wieder genauso viel in die Krankenversicherung einzahlen wie die Versicherten. Zugleich ist jedoch das Ergebnis der Sondierungsgespräche mehr als... Mehr...

 
30. November 2017 Bundestag/Das muss drin sein/MDB-HW/MDB-HW-neu/Parlamente/Pressemeldungen/TH-Arbeitsmarktpolitik/TH-Gesundheit/TH-Gewerkschaften/Top

MdB Harald Weinberg: „Pflegekräfte entlasten statt Gewinne maximieren“

DIE LINKE unterstützt Streikende der Helios Amper Kliniken in Dachau DIE LINKE begrüßt den Beschluss der Beschäftigten der Helios Amper Kliniken AG in Dachau, für Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in der Pflege ab kommende Woche in den Streik zu treten: „Die Forderungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach einer spürbaren... Mehr...

 

Nach oben